Jungschar

 

Die Jungschar hat nun
Sommerpause!

Sie startet im Herbst wieder.

Es werden dann in den Schulen wieder Zetteln
bzgl. Beginn verteilt.




 

Ab Herbst hat die Jungschar einen neuen Leiter:

Markus Kelnreiter
(Tel.Nr.: 0699/15056811)


 

 

 

 

JUNGSCHARLEITER:

 

Damit ihr uns ein bisschen kennenlernen könnt, stellen wir uns kurz vor:


Name:                                Katharina (Katha) Nagl

Sternzeichen:                    Waage

Positive Eigenschaften:     Kinderlieb, kreativ & immer gut drauf (:

Schule:                              HAK Neumarkt

Hobby's:                             Freunde treffen, fortgehen, Volleyball spielen, …

Jungschargruppe mit:        Markus (ab März 2015)

Warum Jungschar:             Ich bin selbst Jungschar gegangen und möchte die Sachen die ich dort erlebt habe gerne an andere weitergeben.

 

Meine Erwartungen/Vorstellungen/Ideen zur Jungschar:

Eine tolle gemeinsame Zeit und natürlich ein supertolles JS-

Lager!

 

 

 

Name:                                   Lisa Mühlbauer                  

Sternzeichen:                       Fische

Positive Eigenschaften:       geduldig, kreativ, lustig, handwerkliches Geschick und kann gut mit Kindern

Studium:                              PH-NMS Mathe & Ernährung

Hobby's:                               mit Freunden was Unternehmen, die Jungschar

Jungschargruppe mit:         Martina

Warum Jungschar:             weil ich gerne Kinder um mich habe und auch später im sozialen Bereich arbeiten möchte, außerdem 
macht es mir Spaß mit meinen Mädels zu quatschen, spielen und basteln 


 Meine Erwartungen/Vorstellungen/Ideen zur Jungschar:           

den Kindern etwas mitgeben für ihren weiteren Weg, viele lustige Jungscharstunden, eine gute Beziehung zu den Kids aufbauen, natürlich ein tolles Lage!

 

 

 


 Name:                                  Uli Lindner

Sternzeichen:                       Wassermann

Positive Eigenschaften:        Kreativ, bei jedem Spaß dabei, spontan u. lustig 

Arbeit:                                  Dipl. Sozialpädagogin

Hobby's:                               Nordic Walking, singen, Jugendchor, lesen

Teamleitung mit:                 Martina

Warum Jungschar:              Weil in den Jungscharstunden Gemeinschaft ohne irgendeinen Leistungsdruck erlebbar ist. Egal wie du   bist – dick oder dünn, groß oder klein, sportlich oder nicht, Junge oder Mädchen – du bist willkommen. Durch die vielseitige Gestaltung der Jungscharstunden ist für Jeden etwas dabei.

 

 

 


Name:                                   Martina Herbst

Sternzeichen:                       Fisch

Positive Eigenschaften:        bin hilfsbereit, kann gut organisieren, lustig…

Arbeit:                                  kfm. Angestellte

Hobby's:                               mit Freunden treffen,  Jungschar/KJ…

KJ-Gruppe mit:                    Lisa

Teamleitung mit:                 Uli

Warum Jungschar/KJ:         An oberster Stelle steht die Gemeinschaft, der Zusammenhalt. Gleich darunter kommt das Lachen, der  Spaß. Das Lächeln und das Vertrauen, das sie dir schenken. Zu einem perfekten Freitagnachmittag gehört die Jungschar und das Wochenende ist gerettet…

 

Meine Erwartungen/Vorstellungen/Ideen zur Jungschar/KJ:

Viele lustige Stunden, tolle Ausflüge und natürlich ein supertolles Lager!!!

 

 

 

Name:                                  Isabella Mitterer

Sternzeichen:                      Krebs

Positive Eigenschaften:       lustig, lebensfroh, kinderliebend, nett, hilfsbereit, kreativ

Studium:                              Englisch + Geschichte auf Lehramt

Hobby's:                               Freunde treffen, Jungschar, lesen, fortgehen…

Jungschargruppe mit:          Anna

Warum Jungschar:              weil es einfach Spaß macht. Ich gerne bastle und Kinder liebe. Ich bin schon seit vielen Jahren  Jungscharleiterin und habe gute Erfahrungen gesammelt.

 

Meine Erwartungen/Vorstellungen/Ideen zur Jungschar:

Viele Kinder… Viel Spaß… Schöne Zeit… und ein lustiges Jungscharlager… ;o)

 



Name:                                   Anna Mühlbauer

Sternzeichen:                       Jungfrau

Positive Eigenschaften:        ruhig, gut zuhören, ehrlich

Arbeit:                                  Pizzabus

Hobby's:                               Fotografieren, nähen, Gitarre spielen

Jungschargruppe mit:         Isi

Warum Jungschar:             weil die Kids so toll sind!

 

Meine Erwartungen/Vorstellungen/Ideen zur Jungschar:

Vü Gaudi und Ideen und Spaß und Freude!



Name:                                   Markus Kelnreiter

Sternzeichen:                       Widder

Positive Eigenschaften:        Ruhig, Humorvoll

Beruf:                                   Sozialarbeiter

Hobby's:                               Sport, Gitarre, Wandern

Jungschargruppe mit:         mit Katha (ab März)

Warum Jungschar:              ich habe selbst viele gute Erfahrungen mit der Jungschar gemacht

 


 
 

Jungscharlager 2014:

INDIANER – SERVUS!!!

Mit der „Postkutsche“ Fischwenger ging es heuer in den
Wilden Westen von Weibern.

Dabei waren heuer 36 tapfere Cowboys, -girls, Indianer/innen
und Banditen und (sagen wir mal im Durchschnitt) 8 Sheriffs.

Los gings am Donnerstag, den 28.05. in den Morgenstunden um
uns zur Mittagszeit die Bäuche mit einer leckeren Jause zu füllen.

Damit der Wilde Westen in Weibern von indianischen Klängen
erfüllt wird, haben wir uns tolle Trommeln gebastelt. Der Tapetenkleister war
überall, aber auch auf den Trommeln.

Der Indianergott hat es leider am Donnerstag nicht so gut
gemeint mit dem Wetter, aber dafür wars am Freitag einigermaßen schön.
Am Freitag wurde überlegt: Was benötigt ein richtiger
Cowboy? Natürlich ein Pferd. So sind wir kurzerhand in den Wald
aufgebrochen und haben uns richtige Stecken für ein Steckenpferd gesucht.
Da endeckten wir ein kleines Rehkitz im hohen Gras. Ganz in
Indianermanier haben wir uns leise angeschlichen um es leise zu bedrachten.
Echt süß…

Danach gings ans Basteln des Steckenpferdes. Weniger Stunden
später konnten wir schon um unser „Hauszelt“ galoppieren.
Zum Trommeln benötigten wir auch die richtige Verkleidung.
So haben wir uns einen federreichen Indianerschmuck gebastelt.
Abends wurde von den einzelnen Indianerstämmen bzw. Cowboys-
girls bzw. Banditen lustige Geschichten aufgeführt.

Plötzlich kam der Sheriff von Weibern und bat uns um
Unterstützung seine Tochter aus den Fängen der bösen Banditen von Haag zu
befreien.  Wir lernten bei den Indianern einen Friedenstanz und erhielten
einen Krafttrank, dann gings weiter zu den Cowboys. Dort lernten wir das
richtige Anschleichen, Spuren lesen und Ziel werfen.

Mit unseren neuen Kenntnissen und unserem
Verhandlungsgeschick hatten wir es natürlich sehr leicht gegen die Banditen
anzukommen und konnten so die Tochter wieder heil befreien.

Am Samstag machten wir uns dann auf die Suchen nach einem
verborgenen Schatz. Pfeil und Bogen schießen durfte natürlich zwischendurch
auch nicht fehlen.

Viel zu kurz war – eh ganz klar – die Zeit im Wilden Westen.

So holte uns die Postkutsche wieder haben und brachte uns
wieder alle heil ohne einen Überfall nachhause.


Vielen Dank an alle Begleiter/innen (Anna M., Isi, Markus,
Domi, Tobi, Lisa, Caro, Katha, Uli) und natürlich auch vielen Dank an die
Jungscharleiterinnen (Anna M., Anna C., Simone, Isi, Lisa, Katha, Kiki) für die
tollen Stunden während des Jahres.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Eure Martina

 

So wir hoffen, ihr könnt euch ein bisschen ein Bild von uns machen

 und wir würden uns sehr auf DICH freuen.

Du kannst jederzeit bei uns vorbei schauen!

Auch unter dem Jahr ist ein Einstieg möglich!


 

Eure Jungscharleiter/innen